skip to content

Zied - ein Dorf und seine Geschichte

Zied - ein Dorf und seine Geschichte von Irmgard Sedler, Werner Sedler
hrsg. von Irmgard & Werner Sedler unter Mitarb. von ...

Preis pro Stück:
Lei 169 / € 56,50
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

auf Lager

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 448, [32] S. : Ill., graph. Darst., Kt.
Erscheinungsjahr: 2003
Verlag: Ludwigsburg : Sedler
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783882943337
Auflage / Bände: Bd. 1

Literaturverz. S. 429 - 444

Was soll man noch den Worten des weithin bekannten Historikers Thomas Nägler hinzufügen, der in seinem Vorwort die Arbeit als "ein Modell für ortsgeschichtliche Forschungsarbeit" bezeichnet sowie die "Flächen- und Tiefenforschung" hervorhebt, "wie sie sonst kaum einer anderen siebenbürgisch-sächsischen Ortschaft bis jetzt widerfahren ist".
Dabei handelt sich um Zied, eine Gemeinde in einem Seitental des Harbachtales, die vor hundert Jahren genau 384 sächsische Bewohner und 1934 mit 423 ihren Höchststand erreicht hatte. Der letzte Siebenbürger Sachse verließ 1995 die Gemeinde.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: