skip to content

Verfassende Urteile von Sabine Müller-Mall
Eine Theorie des Rechts

Preis pro Stück:
€ 20,00
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

bestellbar

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 285 S
Erscheinungsjahr: 2023
Verlag: Suhrkamp
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783518300046

»Über den Supreme Court oder das Bundesverfassungsgericht glauben wir uns ... gut unterrichtet. ... Über das Urteilen, so lautet die schlagende Ausgangsbeobachtung von Sabine Müller-Malls faszinierender Studie, wissen wir dennoch erstaunlich wenig.« Christian Neumeier Frankfurter Allgemeine Zeitung 20231004

Gerichte nehmen mit ihren Urteilen großen Einfluss auf Verfassungsentwicklungen. Wie aber können diese Urteile Verfassungen erweitern, verdichten oder verändern? Und was heißt es überhaupt, rechtlich zu urteilen? Um verfassende Urteile über ihre Rechtsförmigkeit zu erklären, rekonstruiert Sabine Müller-Mall in ihrem scharfsinnigen Buch Verfahren juridischen Urteilens. Sie entwirft nicht nur eine grundlegende Perspektive auf den Zusammenhang von Recht und Konstitutionalisierung, sondern auch eine Theorie des Rechts, die das Urteilen zum Ausgangspunkt nimmt.

1DESabine Müller-Mall ist Professorin für Rechts- und Verfassungstheorie an der Technischen Universität Dresden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: