skip to content

DIY - Do it yourself - Merry christmas von Wiebke Schröder, Ina Mielkau, Mike Trendl
50 kreative Projekte für die Adventszeit

Preis pro Stück:
€ 15,00
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

bestellbar

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 112 S
Erscheinungsjahr: 2022
Verlag: Edition Michael Fischer
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783745912180
Auflage / Bände: 1. Auflage

"Ein kreatives Buch, das zu einem gemütlichen Bastelnachmittag im Advent anregt und gerne mal zur Hand genommen wird."Passauer Neue Presse 20221208

Geballte Kreativität für die Weihnachtszeit!

Dasweihnachtliche Ideenfeuerwerkfür kreative Weihnachtsfans - hier finden sich die50 beliebtesten Kreativprojektefür die schönste Zeit des Jahres inklusive passenderVorlagen: farbenfrohe und festlicheDekoration, fantastischPraktischesund individuelleGeschenke.Mit Papier, Makramee, Modelliermasse und Co. lässt sich so viel Kreatives zaubern vom stolzen Hirsch bis zum leuchtenden Weihnachtsdorf, vom gemütlichenSternenkissenbis zur niedlichenZuckerstange. Die Wundertüte für alleDeko-QueensundBastelfamilys- alles, was das DIY-Herz begehrt, um sich die Advents- und Weihnachtszeit so richtig schön zu machen.

4SKWiebke Schröder ist DIY-Bloggerin und Content Creator. Zusammen mit ihrem Mann lebt sie nahe der Nordseeküste im schönen Ostfriesland.Auf ihrem Blog ,,Wiebke liebt"(www.wiebkeliebt. de) zeigt sie kreative DIY-Ideen zum Basteln und Selbermachen. Ihre Leser*innen erhalten hier Inspiration rund um die Themen DIY, Upcycling, Deko und Handarbeiten.Wiebke liebt schlichtweg alles Selbstgemachte. Es gibt nichts Schöneres, als mit den eigenen Händen etwas Kreatives zu erschaffen.

Ina Mielkau arbeitet als freie Grafikdesignerin und Autorin in Darmstadt. Als leidenschaftliche Bastlerin ist DIY für sie ein Zauberwort. Ihre Lieblingsmaterialien sind Papier und Holz, aber auch die Nähmaschine kommt hin und wieder zum Einsatz. Wenn sie nicht bastelt, bereist sie mit ihrem Mann die Welt. Auf ihrem Blog teilt sie seit 2011 ihre Leidenschaften, wie DIYs, Designthemenund Reiseberichte.ynasdesign.de

Solange Eva Maria Berg sich erinnern kann, übt Papier auf sie eine große Faszination aus. Sei es als Mal- und Zeichengrundlage oder um daraus schöne Dinge zu falten. Nach ihrem Kunststudium in Norwegen und Deutschland sowie der Elternzeit mit ihren drei Töchtern, hat sie sich als Künstlerin selbstständig gemacht. Gemeinsam mit fünf kreativen Kolleginnen betreibt sie einen kleinen Laden mit angeschlossenem Atelier in Freiburg. Neben vielseitigen Papierprodukten bietet sie dort auch Events und Workshops rund um die Faltkunst an.

Papercut-Künstlerin Marie-Christine Hollerith liebt es durch die Natur zu streifen und dort den Zauber der kleinen Dinge zu bewundern. Wohnhaft in einer kleinen Gemeinde in Bayern, umgeben von Seen, Bergen, Wäldern und Wiesen findet sie dort jeden Tag aufs Neue Inspiration für ihre Motive, die sie zunächst von Hand illustriert und anschließend mit einem Bastelskalpell aus Papier ausschneidet. Dabei entstehen feine Papercuts, die sich in vielfältiger Weise dekorieren lassen. Ob als Anhänger, Mobile, Grußbotschaft oder Fensterbild, der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. www.zauberundzunder.de

Bei der Diplom-Biologin Karin Heimberger-Preisler dreht sich alles um das Thema Pflanzen. Unter ihrem Label Greenfingers munich teilt sie ihre Leidenschaft in floralen Workshops und gibt ihr Wissen als erfolgreiche Autorin in zahlreichen Büchern sowie Garten- und Wohnmagazinen weiter. www.greenfingers-munich.com www.instagram.com/greenfingers.munich

Claudia Schaumann ist Mama von drei Kindern und wohnt in Hamburg. Nach ihrem Studium für Grundschullehramt, einem Volontariat bei einem Hamburger Verlag und ihrer Zeit als Redakteurin ist sie heute wieder als Lehrerin tätig und schreibt nebenbeials Journalistin und Autorin. Ihr zusätzliches Baby ist ihr erfolgreicher Familienblog: www.wasfürmich.de.

Stephanie Juliette Rinner hatte schon als kleines Mädchen eine ganz besondere Beziehung zu Keksen, denn der gebürtigen Wienerin wurde die Affinität zur hohen Kunst der Zuckerbäckerei quasi in die Wiege gelegt. So gab sie bald ihren Beruf als PR- und Communications-Managerin auf und erfüllte sich mit www.meinkeksdesign.de einen Herzenswunsch: Ihre besondere Begabung fürs kreative Kekseverzieren und die pure Freude am Backen an andere weiterzugeben.

Die Designerin Martina Lammel ist seit vielen Jahren bekannt durch ihre rege TV-Präsenz in SWR, ARD, ZDF und Kabel1. In ihrem Atelier in Ettlingen entstehen täglich Entwürfe für neue Ideenrund um Upcycling&Homedeko, Textildesign und Mixed-Media. Malen und Zeichnen sind Leidenschaften der in Rheinfelden geborenen, freiberuflichen Künsterlin.Neuheiten im Bereich Arts&Crafts inspirieren die Buchautorin, die in vielfältigen Themen des DIY auch selbst als Entwicklerin von Werkzeugen und Produkten aktiv ist.

Lisa Tihanyi lebt seit ihrem Studium der Mediensoziologie in Mainz. Seit Anfang 2012 zeigt sie auf ihrem Blog www.meinfeenstaub.com Ideen zum Selbermachen - ihre LeserInnen erhalten hier Inspiration rund umUpcycling, Handlettering und Designthemen.

Lena Yokota-Barth liebt es, den Alltag mit kreativen Details zu verschönern. Aus ihrer Leidenschaft zu DIY-Projekten, Blumen und Aquarellmalerei entstand 2016 ihr Blog Berries and Buttercup, auf dem sie ihre Leser mit farbenfrohen Aquarellen, Bastelanleitungen und Dekoideen zum Selbermachen inspiriert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: