skip to content

'X' Briefe an meine Enkel

'X' Briefe an meine Enkel von Dieter Nowak

Preis pro Stück:
Lei 63 / € 15,75
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

auf Lager

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 213 S.; gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Honterus, Sibiu
Sprache: Deutsch
ISBN: 9786067330496

Heutzutage ist es eigentlich nicht mehr modern Briefe zu schreiben. Man schickt eine SMS oder eine E-Mail. Trotzdem bleibe ich altmodisch und schreibe euch lieber Briefe. Weil ich noch nicht wissen kann, wie viele es sein werden, habe ich die Zahl mit einem X ersetzt. Als Vorbild dienten mir die ´20 Briefe an einen Freund´, welche Svetlana, die Tochter Stalins, geschrieben hatte, in welchen sie auch mit den Verbrechen ihres Vaters abrechnete. Mein Vater war zwar kein Tyrann und kein Massenmörder oder Verbrecher, doch verbrachte ich fast mein ganzes Leben unter einer kommunistischen Diktatur in Rumänien und, was noch schlimmer war, als Geschichtslehrer unter der Diktatur von Nicolae Ceausescu. Ein Brief ist nicht so kurzlebig wie eine SMS oder eine E-Mail, die man bald löscht. Ihr werdet diese Briefe erst viel später lesen. Nämlich dann, wenn ihr kesen gelernt habt und imstande seid, sie auch zu begreifen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: