skip to content

Edit von Coler

Edit von Coler von Jacques Picard
Als Nazi-Agentin in Bukarest

Preis pro Stück:
Lei 9 / € 0,00
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

auf Lager

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 230 S.; gebunden
Erscheinungsjahr: 04.2010
Verlag: Schiller Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783941271319

'1938 wussten die Deutschen aus Rumänien nicht, wie ihnen geschah, als eine ihnen vollkommen unbekannte Person innerhalb von 48 Stunden die Gleichschaltung dieser Minderheit an das Reich bewerkstelligte und nebenbei den seit Jahren währenden Streit zweier politischer Fraktionen für mehrere Jahre beseitigte. Edit von Coler konnte zwar auch auf Erfahrungswerte setzen: Jede deutsche Minderheit in Mitteleuropa war ab 1930 durch das Erscheinen lokaler Nationalsozialisten eigener Couleur zutiefst zerstritten. Ihr Trumpf war jedoch Glamour und das Talent, erfolgreich, schnell und vor allem diskret verhandeln zu können.Jacques Picard ermöglicht mit seinem Buch, das die kaum geöffnete Tür zur relevanten Vergangenheit der Deutschen in Rumänien ein wenig weiter aufstößt, mit einem Schlag einen spannenden Blick auf einen Querschnitt der europäischen Regionen und Epochen.' PAUL MILATAJACQUES PICARD hat als Gymnasiallehrer 30 Jahre lang in Deutschland gelebt. Er widmet sich seit 1990 der Geschichte der Siebenbürger Sachsen und veröffentlichte das Buch 'Les Saxons de Transylvanie'. Picard ist seit Ende 2009 Offizier im Orden der Akademischen Palmen, eine der höchsten Auszeichnungen der Republik Frankreich für Verdienste um das französische Bildungswesen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: