skip to content

Ingenieurakustik von Gh. Reza Sinambari, Stefan Sentpali
Physikalische Grundlagen, Anwendungsbeispiele undÜbungen

Preis pro Stück:
€ 44,99
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

bestellbar

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 604 S
Erscheinungsjahr: 2020
Verlag: Springer, BerlinSpringer Fachmedien WiesbadenSpringer Vieweg
ISBN: 9783658272883
Auflage / Bände: 6. Aufl.

Theoretische Grundlagen des Schallfeldes.- Entstehung und Abstrahlung von Schall.- Messtechnik.- Technische Geräusche.- Grundlagen des menschlichen Hörens und objektive Schallbeurteilung.- Schallausbreitung im Freien und in geschlossenen Räumen.- Schallleistung.- Rohrleitungsgeräusche.-  Schalldämpfer in Rohrleitungen.

Mit jeder neu erschienenen Auflage wurde das Buch aktualisiert, durch neueste Erkenntnisse inhaltlich erweitert und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht. Zusätzlich wurden in der 6. Auflage am Ende jedes Kapitel Übungen mit Lösungen aufgenommen, um dem Leser die Anwendung der theoretischen Grundlagen und den Umgang mit mathematischen Formeln zu erleichtern. Die Lösungen zu den kapitelspezifischen Übungen sind so aufbereitet, dass sie als Vorlage für Excel-Tabellen benutzt werden können. Damit eignet sich das Buch besonders als Studienbuch für Vorlesungen an Hochschulen und Universitäten sowie für Ingenieure, die sich mit dem Thema Lärmminderung und Entwicklung von geräuscharmen Produkten beschäftigen. Angesprochen sind auch Fachkräfte, die sich mit der Beurteilung von Maschinenlärm und der Einhaltung akustischer Vorgaben befassen. 

<br>

1DE

Prof. Dr.-Ing. Gh. Reza Sinambari lehrte die Fachgebiete Schall- und Erschütterungsschutz, Emissionstechnik-Akustik und Konstruktionsakustik an der FH Bingen. Er war auch Geschäftsführer der Fa. IBS, Ingenieurbüro für Schall- und Schwingungstechnik GmbH, in Frankenthal.<br>Prof. Dr.-Ing. Stefan Sentpali lehrt Technische Akustik, Fahrzeugakustik, Lärmarme Konstruktion und Technische Dynamik an der Hochschule München. Er ist Leiter und Mitbegründer des Masterstudiengangs Ingenieurakustik gemeinsam mit der HAW Mittweida. Weiterhin ist er Gründungsvorstand der MdynamiX AG, ein An-Institut der Hochschule München und leitet den Forschungsbereich Akustik. Vor seiner Zeit an der Hochschule München war er lange Jahre Forschungs- und Entwicklungsleiter für Akustik und Schwingungen bei der BMW AG.<br>