skip to content

< voriger Artikel   nächster Artikel >

Johannespassion, Klavierauszug

Johannespassion, Klavierauszug
Passio secundum Joannem. Traditionelle Fassung (1739/1749) BWV 245, 1739/1749. Urtext

Preis pro Stück:
€ 12,80
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

bestellbar

Kategorie: Noten
Seiten / Format: 152 S
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Carus
ISBN: 9790007137182
Auflage / Bände: 3., Neuausg., CRI

Kombinierbar mit dem Aufführungsmaterial älterer Ausgaben (auch mit der NBA).

Bachs Johannespassion gehört zu den großartigsten Passionsvertonungen der Musikgeschichte. Sie erlebte zu Bachs Lebzeiten mehrere grundlegende Umgestaltungen. Carus bietet alle erhaltenen Fassungen. Nach wie vor am meisten wird die traditionelle Fassung der teilautographen Partitur aufgeführt. Zu dieser Fassung bieten wir einen neuen Klavierauszug an, aus dem ohne zusätzliches Blättern in der bekannten Folge und mit den eingeführten Texten musiziert werden kann. Als Partitur und Orchestermaterial verwenden Sie bitte die Ausgaben zuCarus 31.245/00. Dort ist auch die traditionelle Fassung enthalten.1DEBach, Johann Sebastian
Johann Sebastian Bach ( 21. März jul./ 31. März 1685 greg. in Eisenach; gest. 28. Juli 1750 in Leipzig) war ein deutscher Komponist, Kantor sowie Orgel- und Cembalovirtuose des Barocks. In seiner Hauptschaffensperiode war er Thomaskantor zu Leipzig. Er ist der prominenteste Vertreter der Musikerfamilie Bach und gilt heute alseiner der bekanntesten und bedeutendsten Musiker überhaupt. Insbesondere von Berufsmusikern wird er oft als der größte Komponist der Musikgeschichte angesehen. Seine Werke beeinflussten nachfolgende Komponistengenerationen und inspirierten Musikschaffende zu zahllosen Bearbeitungen.