skip to content

< voriger Artikel   nächster Artikel >

Das Hamburg-Lesebuch von Almut Irmscher
Impressionen und Rezepte aus der Hafenmetropole

Preis pro Stück:
€ 15,00
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

bestellbar

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 208 S
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: MANA-Verlag
ISBN: 9783955032401
Auflage / Bände: 1. Auflage

Hamburg ist Deutschlands Tor zur Welt und eine pulsierende Metropole. Das Leben in Hamburg ist von atemberaubender Farbenpracht, hier hat wohl alles seine Spuren hinterlassen, was den Menschen jemals eingefallen ist. Von großartigen Bauwerken bis hinauf zu den höchsten Gipfeln der Kultur, von politischen Abgründen bis hinab in die dunkelsten Sümpfe des Rotlichtmilieus, von Traumschiffen bis zu altehrwürdigen Parkanlagen, von Fleeten und Containerterminals, von Visionären und skurrilen Hamburger Originalen bis hinzu den unverwechselbaren Spezialitäten aus Hamburgs Kochtöpfen.In Hamburg fliegt der Airbus hoch hinaus, und der Elbtunnel führt tief hinab - dieses Buch nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Entdeckungsreise durch die luftigen Höhen und die dunklen Abgründe der Hansestadt.3LVIrmscher, AlmutAlmut Irmscher wurde in Wuppertal geboren und wuchs im niederbergischen Velbert, später im steingrauen Mönchengladbach der Siebzigerjahre auf. Mit 18 Jahren floh sie zum Studium ins lebenslustige Köln und verbrachte danach viele Jahre an so unterschiedlichen Orten wie Liverpool oder einem einsam gelegenen Bauernhof in der norddeutschen Tiefebene, um endlich auf einem Hügel imBergischen Land anzukommen.Hier lebt sie nun mit ihrem Mann, einem Marineoffizier. Sie hat drei Kinder und leitet seit mehr als 20 Jahren eine kleine Reiseagentur. Ihre Leidenschaften sind das Reisen und das Schreiben, außerdem ist sie passionierte Fotografin und Köchin. Das inspirierte sie dazu,alles miteinander zu verbinden und die Vielfalt der bereisten Länder, Regionen und Städte mit lebendigen Geschichten, Fotos und Rezepten zu dokumentieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: