skip to content

< voriger Artikel   nächster Artikel >

360° Kanada - Ausgabe Frühjahr/Sommer 2021 von 360° medien mettmann
Abseits der ausgetretenen Pfade

Preis pro Stück:
€ 9,50
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

bestellbar

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 84 S
Erscheinungsjahr: 2021
Verlag: 360Grad Medien Mettmann
ISBN: 9783968550848

3 StartenEinsteigen6 News8 Kanadas Herz schlägt für Vielfalt10 Der Yukon-WinterEintauchen13 Naikoon Provincial Park: Strandwanderung zum Wrack der Pesuta18 Bis zum Horizont und immer weiter: die Badlands in Alberta28 Madeleines rauer Charme34 Point Pelee National Park: wo der Monarch auf der Sonnenblume throntDKG Journal40 Editorial41 Der Yukon und seine First Nations44"Nach Golde drängt, // Am Golde hängt // Doch alles. Ach wir Armen!"48 Auf den Spuren des Goldrauschs: Eine literarische Reise an den Klondike52 From Dawson City with love56 DKG-Ehrenpreis für die Frankfurter Carl-Schurz-Schule und die University of Toronto Schools58 Ungewöhnliche Projekte fördern wir besonders gerne!60 WSP 2008 revisited. Annika berichtetErleben64 Johnson Cove und Waltons Leuchtturm70 Kleine Insel, große Vergangenheit: Die Siedlung Battle HarbourEinsetzen76 UnterBetreuung - und damit im Niemandsland zwischen Deutschland und KanadaMitmachen78 Leserfotos82 AusblickenUnsere Autorinnen und Autoren haben als Anregung für die Reiseplanung einige wunderbare Ziele abseits der ausgetretenen Pfade herausgesucht. Zunächst besuchen wir die Provinzen British Columbia und Alberta mit Jörg Michel, der seit vielen Jahren im Westen Kanadas - und mittlerweile auch auf der Insel Hawaii - lebt. Zuerst entdecken wir mit ihm den Naikoon Provincial Park auf der zu der Inselgruppe Haida Gwaii gehörenden Insel Graham Island, bevor er uns auf eine Tour mit dem Wohnmobil in die Badlands im Süden Albertas mitnimmt. Danach geht es mit Britt Krukau ganz in den Osten Kanadas auf die zur Provinz Québec gehörenden Îles de la Madeleine. Hier entdecken Sie Dünen, Sandklippen, Strand und Küste soweit das Auge reicht. Ganz im Süden Kanadas liegt der Point Pelee National Park mit einer beeindruckenden Flora und Fauna. Dieses Naturjuwel stellt uns Stephan Brünjes vor, bevor wir mit Wolfgang Opel die Johnson Cove und Waltons Leuchtturm in der Provinz Nova Scotia besuchen. Zum Abschluss erreichen wir mit Bernadette Calonego Battle Harbour im Süden Labradors, dort werden wir sogar von vor der Küste vorbeiziehenden Eisbergen überrascht. Und nach dieser Lese- und Genussreise durch das Heft werden Sie wieder eine Vielzahl von (neuen) Gründen haben, Ihre nächste Reise nach Kanada zu planen. Jetzt ist die richtige Zeit dafür!2DE

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: