skip to content

< voriger Artikel   nächster Artikel >

Rumänien. Postskriptum / România Post Scriptum.

Rumänien. Postskriptum / România Post Scriptum. von Petru IlieÅŸu, William Totok, Traian Pop

Preis pro Stück:
Lei 95 / € 19,50
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

auf Lager

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 190 S.; Broschiert
Erscheinungsjahr: 18.11.2020
Verlag: Pop, Traian
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783863563158

Petru Iliesu (eigentlich Petru Nicolae Ilies), *12. September 1951 in der westrumänischen Stadt Temeswar/Timisoara. In seiner Heimatstadt besuchte er auch das Gymnasium und studierte Philologie an der Temeswarer Universität. In den Siebzigerjahren war Iliesu Leiter einer experimentellen Theatergruppe des Temeswarer Studentenkulturhauses und veröffentlichte literarische Texte in verschiedenen Zeitschriften. Seinen ersten Gedichtband, Pastell H. veröffentlichte er 1976. Danach publizierte er weitere Gedichtbände, Übersetzungen sowie Sachbücher. Die rumänische Geheimpolizei Securitate betrachtete ihn als Regimegegner. Aus diesem Grund wurde er überwacht, verhört und drangsaliert. Nach der Revolution von 1989 gründete er die Stiftung Temeswar `89 (Fundația TimiÅŸoara `89), die obdachlose und sozial benachteiligte Personen unterstützt. Für seine literarische Tätigkeit wurde er 1996, 2008 und 2017 mit Preisen des Rumänischen Schriftstellerverbandes ausgezeichnet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: