skip to content

< voriger Artikel   nächster Artikel >

Geschichte und Traditionen der deutschen Minderheit in Rumänien : Lehrbuch für die 6. und 7. Klasse der Schulen mit deutscher Unterrichtssprache.

Geschichte und Traditionen der deutschen Minderheit in Rumänien : Lehrbuch für die 6. und 7. Klasse der Schulen mit deutscher Unterrichtssprache. von Hannelore Baier, Martin Bottesch, Winfried Ziegler
[Ministerium für Bildung und Forschung]. ...

Preis pro Stück:
Lei 19 / € 6,50
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

auf Lager

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 168 S. : Ill., Kt. , 24 cm; Broschiert
Erscheinungsjahr: 2005
Verlag: Mediasch : Central
Sprache: Deutsch
Zustand: gebraucht; gut
ISBN: 376426
Auflage / Bände: Dritte Aulage

Lehrbuch für die 6. und 7. Klasse der Schulen mit deutscher Unterrichtssprache. Mediasch 2004, 168 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Es ist ein altes Problem: Im Geschichtsunterricht, in der "Geschichte der Rumänen", wie das Fach heißt, erfahren die Schülerinnen und Schüler kaum etwas über die Geschichte der Deutschen auf dem Gebiet des heutigen Rumänien. Versuche, in dem Lehrbuch zusammenfassende Kapitel aus der Geschichte der Minderheiten einzubauen, sind bisher gescheitert. Ab dem Schuljahr 1999/2000 wurde an den deutschsprachigen Schulen in Rumänien in den Klassen 6 und 7 ein neues, einstündiges Fach eingeführt: "Geschichte und Traditionen der deutschen Minderheit in Rumänien" - mit einem modernen, auf Schüleraktivität und Verständnis, auf Erkunden und Entdecken angelegten Lehrplan. Dazu ist im Herbst 2004, erarbeitet von einem Team, ein bemerkenswertes Buch erschienen - ein Buch, wie es sich Lehrerinnen und Lehrer früherer Generationen gewünscht hätten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: