skip to content

< voriger Artikel   nächster Artikel >

Die Herkunft der Siebenbürger Sachsen

Die Herkunft der Siebenbürger Sachsen von Otto Weber

Preis pro Stück:
Lei 59 / € 14,80
Inkl. Mwst.: 5% (Lei) / 7% (EUR)
zzgl. Versandkosten

auf Lager

Kategorie: Bücher
Seiten / Format: 175 S.; 23 x 14,8 cm, gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 29.09.2018
Verlag: Eigenverlag Otto Weber
Sprache: Deutsch
ISBN: 9783946954415

Die Frage nach der Herkunft der Siebenbürger Sachsen scheint für Viele immer noch unbefriedigend geklärt zu sein. Seit langer Zeit beschäftigen sich sowohl Historiker als auch Sprachwissenschaftler, nicht nur siebenbürgische, mit dieser Frage. Warum tun sie das? Ist denn das wirklich eine so schwierige Frage?

Ja! Sie ist schwierig. Der Grund dafür ist, wird behauptet, dass aus der Zeit der Ansiedlung dieser Kolonisten in Siebenbürgen keine Urkunden erhalten geblieben sind (wurden eigentlich solche ausgestellt?), welche eindeutig sowohl die Zeit angeben würden aber auch die Orte bekannt machen, aus denen diese Siedler kamen.

Unsere siebenbürgisch-sächsischen Historiker sind der Meinung, dass diese Urkunden vielleicht verloren gegangen sind. Deswegen kann man nichts Eindeutiges sagen. Die Frage lautet aber, ob die ungarische königliche Kanzlei damals überhaupt solche Urkunden ausgestellt hat? Und warum wurden die Siedler damals von Gesa II. südlich der Großen Kokel und nicht an einem anderen Ort angesiedelt? Fragen über Fragen, auch heute noch. In diesem Buch will ich zu ihrer Klärung beitragen.

Otto Weber

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren: